WÄHLEN SIE IHREN WUNSCH PLATZ

Reservieren Sie einen Platz mit Lage und Grösse ganz nach Ihren Vorstellungen – die zum Wunschtermin verfügbaren Plätze sind immer aktuell.

  • Die genaue Größe der Standplätze entnehmen Sie bitte der Masstabelle im Download. Achtung: die grünen und orangen Plätze sind nur für kleine Zelte!
  • Nach der Auswahl des passenden Platzes gelangen Sie zur Eingabe der Stammdaten. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und auf jeden Fall auszufüllen.
  • Erst wenn Sie die Zusammenfassung, die Sie im letzten Schritt erhalten, an uns abschicken, ist der Stellplatz provisorisch für Sie reserviert.
  • Innerhalb von 3 Tagen erhalten Sie von uns eine Bestätigung Ihrer Buchung
  • Für Fragen zu unserem Online-Buchungssystem stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

STORNOBEDINGUNGEN

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit Ihre Buchung jederzeit zu stornieren.

Jede Stornierung muss schriftlich an rezeption@salzmann.at erfolgen. Erfolgt die Stornierung unter 2 Monate vor Anreise hat Rohrspitz Yachting Salzmann e.U. Anspruch auf eine Stornogebühr. Es fallen daher auch bei kurzfristigen (telefonisch oder per E-Mail) Buchungen oder Nichtanreise dieselben Stornogebühren an.

Stornogebühren ab 01. April 2021:
  • bis 2 Monate vor Anreise: kostenfreie Stornierung
  • ab 2 Monate bis 1 Monat vor Anreise: 50 % des vereinbarten Preises
  • ab 1 Monat bis 1 Woche vor Anreise: 70 % des vereinbaren Preises
  • in der letzten Woche vor Anreise: 90 % des vereinbarten Preises
Sollte die Leistung aufgrund höherer Gewalt, Pandemie oder aufgrund behördlicher Vorschriften, die nicht auf ein Verhalten der Rohrspitz Yachting Salzmann e.U. zurückzuführen sind, nicht erbracht werden können, ist die Rohrspitz Yachting Salzmann e.U. nicht zur Vertragserfüllung verpflichtet.

Stornierungen im Falle eines erneuten Lockdowns bzw. Einreisesperre sind bis zum Anreisetag ohne Stornogebühren möglich.

Verzögerung bei der Anreise, unbegründete Nichtanreise oder verfrühte Abreise können uns nicht zur Last gelegt werden. Die Gebühren sind auch für die nicht in Anspruch genommenen Tage zu entrichten.